Hallo Unbekannter !
 

Ratgeberwahnsinn

2. November 2013 von Ronnie in Töchterchen, Fotografie, Fragwürdiges 2

Heute:

Wenn man zu viel von den Zahnmonstern und den schwarzen Löchern Punkten erzählt, dann kann dies zu einem gesteigerten Körperbewusstsein führen!

IMG_4370

Weiß eigentlich jemand wie viel Elternratgeber es tatsächlich gibt? Alleine Amazon listet mir da eben über 8000 Artikel auf…

Junge, Junge. Wie konnten wir nur so lange überleben?

Neuer Brotagonist

13. Oktober 2013 von Ronnie in Link, Leckeres, Erfreuliches 1

Ich gebe mich jetzt hier mal als Fan vom ploetzblog.de zu kennen – und damit auch als Inhaber eines neuen Hobbys: Brot backen. Ja meine Zeit ist eh schon knapp und gut gefüllt. Doch dafür muss es noch reichen.

Und was der Lutz vom ploetzblog da so auf die Beine gestellt hat ist schon ziemlich superb. Ich kann mir dunkel vorstellen, wie viel Enthusiasmus und Leidenschaft der Lutz in sein Hobby steckt.

Meine Ergebnisse sehen zwar noch immer recht rustikal aus – aber geschmacklich sind die Rezepte erste Wahl.

Seit nun mehreren Monaten gibt es nur noch eigenes Brot und die Familie freut sich.

Die Ausbeute von heute:

DSC_3301

 

DSC_3311DSC_3312

DSC_3305

Danke an Lutz für seine Zeit und den tollen Blog!

Inception – Unsere Träume

15. September 2013 von Ronnie in 3D & Cinema 4D, Gestalterisches 0

Fast schon symbolisch und ziemlich pünktlich zum Ende meiner Elternzeit habe ich mein aktuelles 3D-Projekt beendet und in den Archiv-Bereich der vielen Festplatten verschoben. Aber ein paar Wochen “Arbeit” verschiebe ich nicht einfach so ins Daten-Nirwana ohne hier wenigstens mit etwas Stolz das Ergebnis zu zeigen. Der Symbolcharakter kommt sicherlich daher, dass die letzten 4 Wochen ziemlich schön waren (um das mal auf den Punkt zu bringen).  So schön, dass ich manchmal auch diesen Kreisel* gebraucht hätte:

Blog_Totem

Also, aufgewacht!

 

*Und wem das alles nichts sagt, den kann ich den Film empfehlen  oder einen kurzen Blick hier her werfen lassen.

Ein Anflug von Lärm

6. September 2013 von Ronnie in Töchterchen, Analog, Fotografie 0

Wenn man schon mal in Berlin ist, dann kann man auch den Alex fotografieren… Könnte man. Oder man knipst die Flieger in Berlin-Tegel solange die noch an den anderen Flughafen rumpfuschen.

Das ganze ist in live ziemlich beeindruckend und auch ziemlich laut!

Das große Töchterlein, als gebürtige Dörflerin, war schwer begeistert und das kleine Töchterlein, ebenfalls gebürtige Dörflerin, hat geschlafen. Bei geschätzten 120 bB…

Ich weiß nicht, was mich mehr begeistert: Die paar hundert Tonnen fliegendes Metall oder das man dabei friedlich schlafen kann.

IMG_0015

IMG_0017IMG_0018

IMG_0019

IMG_0020

IMG_0021

Aber wehe, man versucht sich abends vom Bettchen wegzuschleichen, wenn die Kleine eingedöst ist…

Mist! Schon wieder Wochenende!

5. September 2013 von Ronnie in Analog, Fotografie, Unterwegs 0

Elternzeit ist eine tolle Erfindung! Wenn sie doch nur nicht nur so schnell vorüber ginge. Woche 3 von 4 neigt sich dem Ende zu. Ein Umstand, der der arbeitenden Bevölkerung ein Lächeln auf die Lippen treibt, lässt mich gerade nur blöd gucken. Sollte ich aus irgendwelchen Umständen heraus jemals noch ein Kind bekommen, so würde ich die Elternzeit nicht splitten und am Stück nehmen. 8 Wochen! Acht!!

Na gut, eine Woche is’ ja noch und schön war’s auch bis jetzt.

Ein wenig Burgen & Schlösser gucken – tolles Wetter, ein Spielplatz für die Große und die erholten Eltern können es sich in der tollen Schlossschänke gut gehen lassen. Einer der vielen tollen Tage in den letzten Wochen…

IMG_0002IMG_0003

IMG_0006

IMG_0007IMG_0010

IMG_0009

Die Kombination aus der Zenza Bronica und den Fuji Acros in Verbindung mit dem Urvater der Entwickler, dem Rodinal, ist für mich ziemlich genial. Wozu habe ich nochmal die anderen Kameras und Film gekauft Smiley?

Page 7 of 289«34567891011»...Erster »