Hallo Unbekannter !
 

Giftschrank entrümpelt

29. August 2013 von Ronnie in Analog, Fotografie 0

So, nun habe ich mit meinem ökologischen Fußabdruck gleich dreimal ordentlich aufgestampft und die Spuren gleich wieder in zwei 5-Liter-Kanister breitgewischt. Unglaublich, was sich so alles ansammelt wenn man bei der Analogfotografie in der Experimentierphase steckt. Nicht, das die nun beendet sei, sie ist nun mehr abgesteckt und nicht so diffus. Das Ergebnis sind drei 5-Liter Kanister mit “Chemie”. Näher kann ich diesen Mix aus Toner, Fixierer und Entwickler nicht benennen. Ich habe das natürlich nach den einigermaßen verständlichen Regeln des Wertstoffhofes sauber getrennt und bin sicher, dass das Sonderabfallkommando damit sicher was anfangen kann.

Was für die Digital-Fotografie Plug-Ins und Filter sind ist für die Analogfotografie das vielfältige Angebot an Entwicklern und sonstiger Alchemie. Klappte halt nur nicht immer… Macht aber Spaß!

Chemiekeule

Der Hang zum Experimentieren ist zwar nicht mehr so stark – zumindest habe ich mich für die Filmentwicklung recht genau festgelegt. Aber in Zukunft werde ich die Pullen dann doch etwas beschriften um nicht zweifelhaft eine ganze Flasche Stoppbad wegzukippen, weil da vielleicht ein Toner drin sein könnte. Aber auch nach 5 Jahren Analogfotografie lernt man noch dazu!

Und nun ist wieder Platz im Chemieschrank und da kann man ja mal gucken, was es am Markt noch so interessantes gibt…

4 Wochen!!!

16. August 2013 von Ronnie in Nur so 1

Ich wollte mir gerade meine kommenden Aufgaben für die nächsten 4 Wochen als Notiz an meine berufliche Email-Adresse schicken und musste dann verwundert feststellen, dass ich die nächsten 4 Wochen ja Elternzeit habe.

Bildschirmfoto-2013-08-16-um-21.56.30

Ja so was aber auch!

So, und jetzt gehe ich mich freuen!

All Inclusive Oma&Opa

12. August 2013 von Ronnie in Töchterchen, Analog, Fotografie 1

Nun ist wieder Leben in die Bude eingekehrt Smiley.

Eine ganze Woche hat die Große nun ihren ersten Urlaub ohne Eltern verbracht. Eine Premiere für alle Beteiligten.

Mit viel Wehmut beim Anblick des wegfahrenden Autos und einer Stille in den eigenen vier Wänden, welche wir nicht mehr gewöhnt sind, verging die Woche so irgendwie dahin. Anders halt…

IMG_0002

Schön ich jetzt wieder alle meine Mädels daheim habe!

Danke an die lieben Großeltern! Ihr seid toll! (Und das Töchterlein ist immer noch im Erzählmodus.)

Ohne Hand mit Fuß #2

28. Juli 2013 von Ronnie in Wir, Analog, Fotografie 0

Es gibt Dinge, die macht man wahrscheinlich nur, wenn man kleine Kinder hat und welche ohne Kinder vielleicht als albern gelten. Dazu gehört z.B., dass sich die ganze Familie, mit Pinsel und Tuschekasten bewaffnet, die Fußsohlen anmalt und sich über die eigenen Fußabdrücke freut.

Und eins kann ich Euch sagen: Es ist für mich eine Qual! Aber nur weil es so heftig kitzelt (damit könnte man mich foltern! Ja, NSA und so….)

IMG_0016

IMG_0012IMG_0023

IMG_0014

IMG_0018

Hopp, Hopp, Hopp

22. Juli 2013 von Ronnie in Unterwegs, Beobachtungen 1

Das Töchterlein war begeistert und ich muss trotzdem noch kein Pferd kaufen. Das ist doch was, mit dem ich durchaus leben kann.

 

155623990_m

Außerdem ist das Töchterlein der Meinung, dass die viel zu große “Stinker” machen. Und wer mag das schon daheim haben, gell???