Hallo Unbekannter !
 

Exa 1c und Welda Belmira

November 6th 2008 by Ronnie in Fotografie

Darf ich vorstellen?

Meine neuen Begleiterinnen:

DSC_6495

Die Exa 1c stellt das letzte Modell aus der Exa-1 Serie dar und kommt mit etwas "moderneren" Kunststoffgehäuseteilen daher. Sie wird mich nun hin und wieder neben der Exa 1a begleiten - vor allem dann, wenn mal etwas weniger Licht vorhanden ist. Denn das PENTACON auto 1,8/50 ist dann doch etwas lichtstärker als das Tessar 2,8/50 der Exa 1c.

Mit etwas Einfallsreichtum und Bastelei war damals™ auch "entfesseltes" Blitzen möglich.

DSC_6496

DSC_6518

Die zweite im Bunde ist eine Welta Belmira mit Carl Zeiss Jena Tessar 1:2,8/50 mm und einem Zentralverschluss Vebur (bis 1/250 sec.). Die Kamera ist eine klassische Meßsucherkamera und doch etwas fummelig ungewohnt zu bedienen.

Das Originalprospekt sieht das anders :-)

Wirklich schnell arbeiten kann man nur mit einer Kamera, die das Beobachten des Motivs und das Einstellen der Schärfe in einem Meß-Sucher vereint, wie ihn die BELMIRA besitzt. Im direkten Durchblick ist ein großes, seitenrichtiges und sehr helles Bild zu sehen. Mit ihm wird beim Einstellen am griffigen Ring des völlig verdeckten Schneckengangs ein zweites deutlich abstechendes Teilbild zur Deckung gebracht, ohne daß dabei die ästhetische Beurteilung des Motivs erschwert wird. Die große Basis des Meß-Suchers sichert die genaueste Einstellung von Unendlich bis 0,8 m.

DSC_6498

Schnell noch den vorletzten Film geschnappt und auch noch diese Kamera mit einen frischen FOMAPAN 200 bestückt:

DSC_6493DSC_6504

Blitzen geht natürlich dank des Steckschuh’s auch.

Ein Steckschuh auf der Kamera ermöglicht das Aufsetzen von Zusatzgeräten, wie Sportsucher, Blitzlichtlampe, Belichtungsmesser usw. 

DSC_6514

Die ersten  3 Filme sind übrigens fast voll und ein recht vernüftiges Fotostudio gleich vor der Haustür habe ich übrigens auch entdeckt. Die ersten Filme wollte ich eigentlich die nächsten Tage abgeben.

Bleiben wir gespannt.

Danke an die Rossis für diese tollen Kameras. Ich glaube, hier sind sie gut aufgehoben.

Wow, schon 7 Kommentare zu “Exa 1c und Welda Belmira”

  1. Gravatar of Thinkthrice » Habe ich schon erwähnt… Thinkthrice » Habe ich schon erwähnt… sprach am