Hallo Unbekannter !
 

Archive for the ‘Fotografie’ Category

Ab aus den Urlaub

Juni 30th 2014 by Ronnie in Wir, Analog, Fotografie, Unterwegs 1

So schaut das übrigens aus, wenn Familie Thinkthrice mit Sack und Pack Kind und Kegel in den Urlaub fährt… – oder besser gesagt: Wieder abreist! Denn leider war das der einzige Tag, an denen man den berühmten Hund vor die Tür setzen konnte.

Um die Kamera nicht umsonst spazieren gefahren zu haben ging es also am […]

Kurzurlaub zum Feierabend

März 13th 2014 by Ronnie in Fotografie, Unterwegs, Erfreuliches 0

Jaja, ich werde hier nicht groß über das geniale Wetter schreiben von dem wir hier im März(!) heimgesucht werden. Herrlich. Das könnte gerne so bleiben.
Aber das zusammen mit einen Feierabend, welcher einen für zwei Stunden in den gefühlten Urlaub hievt ist schon grandios.

Der warme Sand und der kühle Wind waren eine traumhafte Kombination.

Das große […]

Jährliches Polaroid 2014

Februar 7th 2014 by Ronnie in Töchterchen, Analog, Fotografie 2

Die langjährigen Leser (sofern noch vorhanden ) wissen es vielleicht noch und den neuen Lesern sag ich es einfach: Nun das vierte mal in Folge mache ich ein jährliches Polaroid mit meiner kleinen Familie.
Eigentlich war ein festes Datum eingeplant, an dem das Foto jährlich entstehen sollte. Aber wie das so ist. Kinder können krank […]

Ratgeberwahnsinn

November 2nd 2013 by Ronnie in Töchterchen, Fotografie, Fragwürdiges 2

Heute:
Wenn man zu viel von den Zahnmonstern und den schwarzen Löchern Punkten erzählt, dann kann dies zu einem gesteigerten Körperbewusstsein führen!

Weiß eigentlich jemand wie viel Elternratgeber es tatsächlich gibt? Alleine Amazon listet mir da eben über 8000 Artikel auf…
Junge, Junge. Wie konnten wir nur so lange überleben?

Ein Anflug von Lärm

September 6th 2013 by Ronnie in Töchterchen, Analog, Fotografie 0

Wenn man schon mal in Berlin ist, dann kann man auch den Alex fotografieren… Könnte man. Oder man knipst die Flieger in Berlin-Tegel solange die noch an den anderen Flughafen rumpfuschen.
Das ganze ist in live ziemlich beeindruckend und auch ziemlich laut!
Das große Töchterlein, als gebürtige Dörflerin, war schwer begeistert und das kleine Töchterlein, ebenfalls […]