Hallo Unbekannter !
 

Archive for the ‘Fotografie’ Category

Jährliches Polaroid 2015

März 8th 2015 by Ronnie in Wir, Töchterchen, Analog, Fotografie 0

Ja! Uns gibt es noch!
Auch mein Vorhaben ein jährliches Polaroid von unserer kleinen Familie zu knipsen existiert noch. Verabschiedet habe ich mich aber offensichtlich vom festgelegten Termin. Der war nicht zu halten.
Schlechtes Licht und noch schlechtere Krankheiten können schon mal dafür sorgen, dass man die Zeit aus den Augen lässt. Auch die “Location” gibt es […]

Panoramaweg #3

Oktober 30th 2014 by Ronnie in Fotografie, Unterwegs 5

Alle Vierteljahre ein Stück vom Panoramaweg und irgendwann in 2016 habe ich den dann durch…  Diesmal habe ich dort angefangen, wo mir beim letzten Mal die Körner ausgegangen sind – man will sich ja nicht selbst beschei*en.
Die Ehrenrunde auf der Strecke hat mir fast die Tour versaut. Mein Gesicht hätte ich gerne gesehen, als ich […]

Volkstest statt Quarantäne

Oktober 5th 2014 by Ronnie in Töchterchen, Fotografie, Unterwegs 0

Während die anderen beiden Mädels daheim fiebern und leiden, gehe ich mit der Großen Spaß haben. Ja blöd aber was soll’s – sie hat ja auch ein Recht darauf und so ein Tag mit Töchterlein und den Papa alleine hat auch was für sich.

Das Töchterlein hat rechts angetäuscht und links überholt. Ängstlichkeit scheint ihr fremd […]

Glück. So einfach!

Oktober 3rd 2014 by Ronnie in Wir, Fotografie, Erfreuliches 0

Ja, uns gibt es noch . Eingespannt im Leben, rennt unser 4er-Gespann unermüdlich voran und genießt die Momente aus Fahrtwind, Stolperfallen, Vollbremsungen und dann wieder Fahrtwind. Ab und zu zieht auch einer für vier und es geht immer weiter.
Heute machte unser Gespann halt an einen Fleck Erde der eigentlich vor der Haustür liegt. Viel zu […]

Stolz #2

August 1st 2014 by Ronnie in Töchterchen, Fotografie, Erfreuliches, Persönliches 0

Über 3 Jahre ist es nun her, dass das große Töchterlein diesen Wagen um das Haus schub, schiebte, schob - und wir voller stolz nebenher. “Damals” wussten wir noch nicht, dass dieser Moment sich wiederholen würde. Aber die Freude ist die gleiche. Bei allen Beteiligten.

Nur war es damals kälter und es gab nicht nebenher solch […]