Hallo Unbekannter !
 

Archive for the ‘Erinnerungen’ Category

Panoramweg #4

August 25th 2015 by Ronnie in Unterwegs, Erinnerungen 0

Dieses schöne Brennen in den Beinen ist immer noch da – aber der Muskeltieger ist diesmal kein Kater sondern vorerst eine Mieze. Mal gucken wie er morgen schnurrt. Aber irgendwann muss sich ja das tägliche Radfahren auszahlen.
Hier ist es ja sonst eher ruhig geworden und deshalb archiviere ich das ja, wie anfangs geplant, eher […]

Vor dem App-Store

Juni 23rd 2014 by Ronnie in Töchterchen, Erinnerungen, Computer und Co. 1

Gestern beim Aufräumen gefunden:

Schön, das noch in den letzten Zügen erlebt haben zu dürfen. Heute kaum noch denkbar. Und wenn meine Mädels groß sind, werden sie mich mit großen Augen angucken und sich wundern, warum es damals Apps auf schwarzen Scheiben gab.

Stilblüten

Januar 16th 2014 by Ronnie in Töchterchen, Erinnerungen 0

Manchmal hapert es ja so mit der Verständigung zwischen mir und dem Töchterlein. Ihre Mischung aus bayrischen Vokabeln, Aussprache und Anklängen von feinsten Ostdeutsch (ja, für die eigenen Eltern kann man ja nix) sorgen manchmal für verbale Highlights.
Ich: Und Leni, wie war’s im Kindergarten?
Leni: Schön!
Ich: Und? Hast Du toll mit der Sarah und mit der […]

Abgeschmückt und wieder online.

Januar 5th 2012 by Ronnie in Wir, Erinnerungen, Erfreuliches 1

Nun ist Weihnachten vorbei, es ist geschafft, die Geschenke sind im Dauereinsatz und wir besinnen uns noch einmal nach der Zeit der Besinnlichkeit. Wir verdauen das schöne Essen, die schönen Stunden und Momente. Und wir packen einen Teil, der dieses Fest ausgemacht hat wieder in die zwei Umzugskartons und tragen sie auf den Dachboden.
Aber noch […]

Denk mal!

November 20th 2011 by Ronnie in Analog, Fotografie, Erinnerungen 2

Heimat ist da, wo das Herz ist. Auch wenn mein Herz nun an zwei Stellen schlägt, wird der alte “Fleck” nun öfters genau untersucht. Sozusagen um sich nicht aus den Augen zu verlieren.
Als Instrument dafür hat sich für mich die Kamera bestens bewährt und so schaue ich nun intensiver auf den Ort, wo ich groß […]