Hallo Unbekannter !
 

Archive for the ‘Unerfreuliches’ Category

Mach es doch selber!

Januar 16th 2013 by Ronnie in Unerfreuliches, Erfreuliches 2

Das Jahr hat eigentlich ganz gut begonnen. Eigentlich…
Das Töchterlein macht krank, die Welt ist nicht unter gegangen und die Haushaltsgeräte geben kurz nach Ablauf der Garantie den Geist auf. Da wollte ich wenigstens mein Heil in der Fotografie suchen und habe 3 Polaroid 54 verschossen und kein Bild ist vorzeigbar.
Na und, werden einige denken. […]

Naherholung

April 9th 2012 by Ronnie in Unerfreuliches, Beobachtungen 1

Noch ist es hier am See schön ruhig und man kann den Tag mit der kleinen Familie bei einen kühlen Weizen ausklingen lassen. In ein paar Monaten ist hier wieder die Hölle los und noch im folgenden Winter sind die Spuren und der Müll noch nicht ganz verschwunden.

Ob hier Eintrittsgeld helfen würde? In einer Region, […]

2 mal ins Schwarze

Januar 21st 2010 by Ronnie in Analog, Unerfreuliches 1

Nun habe ich die ersten 2 Bilder mit meiner Neuanschaffung aufgenommen. Zumindest in der Theorie.
Die Praxis sah allerdings so aus, das ich noch dem Entwickeln 2 fast rabenschwarze Negative in der Hand hielt und nun etwas ratlos bin.
Nach dem ersten Film hatte ich noch Hoffnung auf den zweiten, da sich bei einem der beiden Filme […]

Wie versaue ich mir am besten die Laune:

November 2nd 2009 by Ronnie in Analog, Fotografie, Unerfreuliches 6

Am Sonnabend habe ich mir die Zenza geschnappt und einen absolut genialen Ort aufgesucht, den ich schon so lange auf Film bannen wollte. Leider war dort alles abgesperrt und der Eintritt nur unter leicht dubiosen Methoden machbar.
Egal… Da habe ich die Schilder halt überlesen und es muss ja keiner wissen ;-). Und so hoch waren […]

Falls jemand sich fragt…

April 24th 2009 by Ronnie in Nur so, Unerfreuliches 13

Nur falls sich jemand fragen sollte, warum hier schon 5 Tage nix passiert ist gibt es eine einfache Erklärung.
Mir geht’s scheiße und außer dem Bett und dem Klo bekomme ich momentan nicht so viel mit von dieser tollen Welt.
Aber ganz so untätig bin ich natürlich nicht. Nein. Ich unterstütze nach bestem Wissen und […]